Bei Notfällen
 
Sollten Sie außerhalb unserer Praxisöffnungszeiten dringenden kinderärztlichen Rat benötigen, gibt es folgende Möglichkeiten:

 

1) Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst Berlin

Die niedergelassenen Berliner Kinder- & Jugendärzte bieten ihren Patienten außerhalb der üblichen Praxiszeiten einen kinderärztlichen Bereitschaftsdienst an 4 Berliner Kliniken an.

2) Kinderkliniken in Berlin

Insbesondere bei nächtlichen Notfällen sollten Sie sich direkt an eine Kinderklinik wenden.

 

 

Der ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Verinigung Berlin (KV) bietet einen fahrenden Ärztlichen Bereitschaftsdienst an (Hausbesuche) - allerdings sind keine Kinderärzte im Einsatz. Die KV selbst empfiehlt Eltern mit kleineren Kindern, sich an den kinderärztlichen Bereitschaftsdienst (s.o.) zu wenden.

Im lebensbedrohlichen Notfall immer die Feuerwehr: Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen oder Beschwerden unbedingt den Rettungsdienst der Feuerwehr alarmieren - Tel.: 112.

 

Bei Vergiftungen

Bei allen Vergiftungen gilt: Keine Panik - Ruhe bewahren - Giftnotruf, Kinderarzt oder Feuerwehr 112 anrufen

Giftnotruf Berlin: Tel. 19240 (Tag und Nacht) - Telefonische ärztliche Hilfe rund um die Uhr

  1. Tee, Wasser oder Saft zu trinken geben. Keine Milch!
  2. Kein Erbrechen auslösen. Kein Salzwasser geben!
  3. Giftnotruf, Kinderarzt oder Feuerwehr 112 anrufen

Stets den Grundsatz Sicherheit vor Geschwindigkeit einhalten! Kinder dabei nicht aufregen, nicht schimpfen oder mit Gewalt zu etwas zwingen!

 

Mehr zum Giftnotruf

 


___________________

Neue Website: www.kinderaerztinnen-pankow.de

___________________

Neue E-Mail-Adresse: termin@kinderaerztinnen-pankow.de

___________________

Bitte beachten:

Feriensprechzeiten
22.12. - 02.01.
 FR   22.12.  9 - 13 
 DI  27.12. 9 - 13
 MI  28.12.  9 - 13 
 DO   29.12.  geschl
 FR   02.01.  9 - 13
Annahme von Akut-
patienten bis 1 Stunde vor
Ende der Sprechstunde!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Praxisteam